Startseite » Artikele » Kawasaki Tauchsäge 603010360

Kawasaki Tauchsäge 603010360

Kawasaki ist ein weltbekannter japanischer Konzern, der sich auf den Fahrzeug-, Maschinen- und Schiffsbau aber auch auf Luft- und Raumfahrttechnik spezialisiert hat. Das Unternehmen ist außerhalb Japans vor allem für seine beliebten Motorräder bekannt. Aber auch die Heim- und Spezialwerkzeuge des japanischen Produzenten, erfreuen sich einer hohen Beliebtheit. Diese zeichnen sich durch eine solide Verarbeitung und eine hohe Qualität aus.

Ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit haben die Kunden in letzten Jahrzehnten zunehmend überzeugt. Auch die Kawasaki Tauchsäge erfüllt alle diese Anforderungen. Sowohl das innovative Industriedesign als auch die Leistungsdaten und die Handhabbarkeit des Produktes überzeugen gleichermaßen.

Das moderne Elektrowerkzeug ist sowohl für Hobby-Heimwerker als auch für den professionellen und gewerblichen Einsatz geeignet.

Die Kawasaki Tauchsäge (603010360) lässt sich sehr vielfältig für unterschiedlichste Arbeiten einsetzen und führt diese mit der gewohnten Präzision aus. Auch bei dem Preis gibt es grundsätzlich nichts zu beanstanden. Insgesamt verfügt die Tauchsäge über ein sehr gutes-Preis-Leistungsverhältnis.

Technische AusstattungKawasaki Tauchsäge, 603010360

Die Elektro-Tauchsäge 603010360 von Kawasaki bietet eine beachtliche Leistung von insgesamt 1.200 Watt. Die Leerlaufdrehzahl der Maschine beträgt 2000-6000 U/min. Die einstellbare Schnitttiefe des Gerätes liegt zwischen 0 und 55 mm. Mit der Tauchsäge kann mit der mitgelieferten Schiene bei einer senkrechten Ausrichtung (90 Grad) eine Schnitttiefe von 50 mm erreicht werden. Bei einer Neigung von 45 Grad beträgt die Schnitttiefe noch 38 mm.

Bei Verwendung ohne Schiene liegt die Schnitttiefe bei 55 mm (90 Grad) bzw. 42 mmm (45 Grad). Die Gesamtlänge der Schiene beträgt insgesamt 1,32 m. Das scharfe Sägeblatt der Tauchsäge verfügt über einen Durchmesser von 165 mm mit 48 Zähnen. Das leistungsfähige Elektrogerät lässt sich mit einer normalen Haushaltsspannung vom Netz (230-240V 50Hz) ohne Schwierigkeiten betreiben.

Daneben verfügt die Kawasaki Tauchsäge über einen Sicherheitsschalter, eine Spindelarretierung für den Sägeblattwechsel und eine Anti-Kickback-Funktion, damit ein sicheres Arbeiten möglich ist. Die Ausmaße des Gerätes (ohne Führungsschiene) sind sehr kompakt und handlich gehalten (36,4 x 32,2 x 27 cm). Das Elektrogerät wiegt insgesamt mit Verpackung nur 9 kg.

 Kawasaki Tauchsäge 603010360
Kawasaki Tauchsäge, 603010360
Leistung1.200 W
Leerlaufdrehzahl2000 - 6000/min
Schnitttiefe bei 90°50 mm
Schnitttiefe bei 45°38 mm
Ø Sägeblatt165 mm
Einstellbare Schnitttiefe 0-55 mm

Design und Optik

Kawasaki Tauchsäge, 603010360Die Elektromaschine verfügt über ein sehr funktionales Design und eine ansprechende Optik. Die Bauweise ist sehr schlank gehalten und wirkt sehr professionell. Auch die hochwertige Verarbeitung ist bereits in der äußerlichen Erscheinung zu erkennen. Diese macht gleichzeitig aber einen robusten Eindruck, die auf eine entsprechende Leistungsfähigkeit hindeutet. Die Griff- und Bedienungsteile der Kawasaki Tauchsäge sind aus Kunststoff in den für den Hersteller typischen Farben schwarz und grün.

Die klare Linienführung und strukturierte Bauweise vermittelt bereits den Eindruck einer guten Handhabbarkeit.

Details anzeigen

Positive Eigenschaften

  • sehr leistungsstark
  • variable Schnitttiefen von 0-55 mmm
  • große Führungsschiene
  • gute Verarbeitung
  • funktionales Industrie-Design
  • sehr robust

Negative Eigenschaften

  • kein Tragekoffer
  • kein Ersatz-Sägeblatt

SicherheitsmerkmaleKawasaki Tauchsäge, 603010360

Die moderne Tauchsäge von Kawasaki verfügt über eine ganze Reihe von Sicherheitsvorkehrungen, um ein sicheres Arbeiten mit dieser möglich zu machen und eventuellen Verletzungen vorzubeugen. Dazu dient ein Sicherheitsschalter, der das Gerät sofort abschaltet, sobald es zu Problemen kommt. Daneben erlaubt die besonders lange Führungsschiene ein sehr sicheres und präzises Arbeiten. Daneben kann die Spindel bei dem Sägeblatt auch festgestellt werden.

Dadurch verhindert man ein ungewolltes Drehen des Sägeblattes, damit dies durch die scharfen Zähne nicht zu Verletzungen führt.

Details anzeigen

Auch die Anti-Kickback Funktion ist ein absolutes Muss bei den Sicherheitsvorkehrungen einer Tauchsäge. Dies verhindert, dass es bei einer Verkantung der Säge zu unerwünschten Rückschlägen des Gerätes kommt. Dies kann oftmals zu schweren Verletzungen bei dem Nutzer führen. Zudem ist das scharfkantige Sägeblatt sehr gut mit einem Schutzblech geschützt, welches diese nach oben hin zu dem Nutzer der Säge komplett verdeckt, ohne aber dessen Handhabung zu beinträchtigen.

Lediglich in dem unteren Arbeitsbereich der Säge kommt das scharfkantige Sägeblatt zum Vorschein. Die Griffe der Säge lassen auch einen sehr guten und rutschfesten Halt zu, sodass diese auch ausgezeichnet geführt werden kann. Auch diese führt zu einer Verminderung möglicher Gefahren und Risiken bei der Verwendung der Säge.

Aufbau und Verarbeitung

Kawasaki Tauchsäge, 603010360Die Kawasaki Tauchsäge 603010360 ist so konzipiert, dass sie sowohl mit einer Führungsschiene als auch ohne diese eingesetzt werden kann. Dier Neigungs- bzw. Eintauch-Winkel der Säge kann dabei sowohl bei einem Einsatz mit als auch ohne Führungsschiene verstellt werden. Dies ermöglicht folglich auch die Ausführung und Schnitte von Neigungswinkeln und nicht nur eine senkrechte Handhabung der Säge. Dies erhöht die Einsatzmöglichkeiten der innovativen Tauchsäge enorm.

Die Säge ist insgesamt sehr hochwertig verarbeitet und lässt sich sehr gut bedienen. Die Metallteile sind sehr schön glatt poliert und bieten keine scharfkantigen Schrauben, welche Verletzungen hervorrufen könnten. Auch die Kunststoffteile sind sehr solide und stabil und lassen eine gute Führung der Säge zu.

Insgesamt bietet die Säge eine sehr belastbare und hochwertige Verarbeitung, die eine lange Nutzung der Säge ermöglicht.

Leistung  der Kawasaki Tauchsäge 603010360Kawasaki Tauchsäge, 603010360

Die Säge ist mit einer Leistung von 1.200 Watt sehr leistungsstark und bietet damit genug Kraft, um sich auch durch festes Holz und anderen Materialien hindurchzuarbeiten. Die Umdrehungszahlen von 2.000 bis 6.000 U / Min erzeugen genug Wucht und Geschwindigkeit, damit sich die Säge mühelos mit dem leistungsfähigen Motor durch alle gängigen Materialien hindurcharbeitet.

Dies gilt auch für schwierige und gleichmäßige Materialien, die mit der Tauchsäge bearbeitet werden. Die hohe Laufgeschwindigkeit verhindert, dass die Säge sich verhackt oder sich festfrisst. Diese sorgt gleichzeitig durch die hohe Umdrehungszahl durch ein sanftes und weiches Ein- oder Durschneiden durch die Materialien. Insgesamt überzeugt die Leistung der Tauschsäge.

Nutzung und Handhabung

Kawasaki Tauchsäge, 603010360Die Tauchsäge 603010360 von Kawasaki lässt sich sehr gut und leicht handhaben, was das Arbeiten mit der Maschine sehr erleichtert. Die Führungsschiene erlaubt ein präzises und gefahrloses Schneiden auch bei der Ausführung von größeren Schnitten zu. Zudem verfügt das moderne Elektrogerät über ein vergleichsweise geringes Gewicht, welches den Einsatz ebenfalls vereinfacht.

Auch die kompakten Ausmaße des Gerätes machen einen komfortablen und flexiblen Umgang mit dem Gerät ohne viel Krafteinsatz möglich. Die Griffbereiche sind aus hochwertigem Kunststoff hergestellt, der nicht nur einen sicheres greifen zum Handhaben des Gerätes ermöglicht, sondern auch rutschfest und sehr griffig sind.

Technische Besonderheiten

  • Der Eintauchwinkel lässt sich verstellen
  • Hohe Sicherheitsvorkehrungen dank Notschalter, Anti-Kickback-Funktion und Spindelarretierung
  • Das Gerät verfügt über einen leistungsstarken Motor mit 1.200 Watt
Fazit

Angesichts des vergleichsweise geringen Preises bietet das Gerät mit den technischen Leistungsdaten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Maschine verfügt nicht nur über ein ansprechendes Design, sondern lässt sich einfach bedienen und handhaben und bietet eine sehr hohe Sicherheit beim Einsatz.

Die hochwertige Verarbeitung und die Präzision der Maschine macht ein fachgerechtes Ausführen der Arbeiten problemlos möglich.

Nach dem Gesamteindruck der Tauchsäge von Kawasaki kann diese uneingeschränkt sowohl für dem Heimgebrauch als auch für den handwerklichen Bereich empfholen werden. Die Kawasaki Tauchsäge ist vielseitig einsetzbar.

Check Also

Makita Winkelschleifer im Koffer inkl. Zubehör, GA5030KSP1

Makita Winkelschleifer im Koffer inkl. Zubehör, GA5030KSP1

Der Makita GA5030KSP1 Winkelschleifer ist für seinen Preis ein extrem leistungsfähiges Gerät und bei vielen …