Startseite » Artikele » Makita Akku-Winkelschleifer DGA504RTJ 125 mm 18 V

Makita Akku-Winkelschleifer DGA504RTJ 125 mm 18 V

Makita bietet mit dem DGA504RTJ 125 mm einen handlichen Winkelschleifer an, der mit einem 18 V Antrieb ausgestattet ist und den höchsten Anforderungen entsprechen soll. Gerade für die mobile Anwendung oder in Situationen auf Baustellen, die schwer zugänglich sind und sich schlecht mit verkabelten Geräten erreichen lassen. Makita hat seinen DGA504RTJ 125 mm 18 Volt Winkelschleifer mit einem bürstenlosen Motor konstruiert, was mehr Ausdauer bringen soll. Gerade für einen Akkuschleifer ist das natürlich sehr wichtig. Man hat versucht, die Beschränkungen, die der Akkubetrieb mit sich bringt, im weitesten Sinne auszuräumen und ein stromsparendes Gerät entwickelt.

Wie bei allen anderen akkubetriebenen Geräten gilt aber auch für den DGA504RTJ 125 mm die Regel, dass ein zweiter Akku im Gepäck kein verschwendetes Gewicht ist. Makita baut ebenfalls einen elektronischen Überlastungsschutz ein und versieht den Winkelschleifer am unteren Rand direkt über dem Akkusteckplatz mit einer LED, die davor warnt dass die Akkuspannung zu niedrig ist. Die Lieferung erfolgt in einem hochwertigen MAKPAC Koffer, in dem auch der zweite Akku und ein Ladegerät zu finden sind.

Die AusstattungMakita Akku-Winkelschleifer DGA504RTJ 125 mm 18 V

Der Makita Winkelschleifer ist mit der patentierten eXtreme Protection Technology, kurz XPT, augestattet. Das bedeutet, dass er gegen Staub und Spritzwasser geschützt ist. Dieser Faktor ist für den Einsatz auf einer Baustelle geradezu unverzichtbar und positiv zu bewerten. Der DGA504RTJ Winkelschleifer erreicht durch die Brushless Technik um Längen bessere Ergebnisse, als herkömmliche Elektromotoren, was gerade in Hinsicht auf den mobilen Einsatz wichtig ist.

Der verbaute Motor nutzt die vorhandene Akkukapazität so effizient wie möglich.

Details ansehen

Auch die automatische Drehzahlanpassung arbeitet mit daran, dass keine unnötige Energie verbraucht wird. Dabei regelt der Winkelschleifer je nach Anwendung selbstständig die Drehzahl: Bei geringer Belastung eine hohe Drehzahl und bei hoher Belastung eine geringe Drehzahl, die dafür aber um so mehr Kraft verspricht.

Der optischer Eindruck

Der DGA504RTJ sieht sportlich aus. Der erste optische Eindruck überzeugt, lediglich der Akku wirkt ein wenig überdimensioniert, was man aber in Hinsicht auf die Leistung schnell verstehen kann. Ansonsten ist der Winkelschleifer geradezu schlank.

Das ganze Gerät wirkt sehr kompakt und macht den Anschein, dass man damit gut arbeiten kann, denn auf den ersten Blick ist es ein Winkelschleifer, der gut in der Hand liegt. Dieser Eindruck wiederum wird durch den recht groß wirkenden Akku geradezu unterstützt, denn er bietet ein angenehmes Gegengewicht.

Positive Eigenschaften

  • handlicher Winkelschleifer, der in einem praktischen Koffer kommt
  • hohe Leistung, unterschiedliche Akkus verwendbar
  • die klassische Makita Qualität, man hat das Gefühl, ein echtes Profi-Gerät zu bedienen
  • automatische Drehzahlregelung macht den Winkelschleifer energieeffizienter
  • der elektronische Überlastschutz verhindert Beschädigungen des Motors
  • es gibt die Möglichkeit, unterschiedliche Makita Akkus zu nutzen

Negative Eigenschaften

  • das Gewicht ist mit 2,3 Kg recht ordentlich
  • je nach Anwendung muss man unbedingt einen zweiten Akku fertig geladen haben

Die Sicherheitsmerkmale Makita Akku-Winkelschleifer DGA504RTJ 125 mm 18 V

Der von Makita verbaute elektronische Überlastschutz ist ein wesentlicher Punkt bei diesem Winkelschleifer. Denn Makita gewährt eine umfangreiche Garantie, die aber eben keine Schäden durch eine Überlastung abdeckt. Das sollte man bedenken, wenn man mit dem DGA504RTJ arbeitet. Der Hersteller selbst ist dabei auf der sicheren Seite und geht davon aus, dass wenn der Motor überlastet ist und der elektronische Überlastschutz einspringt, das Gerät vor Beschädigungen geschützt ist.

Außerdem gibt es die praktische Wiedereinschaltsperre, die verhindert dass es einen unbeabsichtigten Start gibt, wenn man beim Austausch des Akkus den Winkelschleifer nicht ausgeschaltet hat. Das kann tatsächlich bei aller Aufmerksamkeit manchmal passieren, denn wenn der Winkelschleifer ausgeht weil der Akku leer ist, vergisst man einfach manchmal den Ein-Aus-Schalter in die Aus-Position zurück zu stellen.

Aufbau und Verarbeitung

Der Aufbau ist klar gegliedert und typisch Makita. Das soll heißen, dass an dem Makita DGA504RTJ Winkelschleifer keine unnötigen Designspielereien zu viel sind oder unpraktisch angebrachte Schalter und Halterungen zu finden wären. Dadurch überzeugt der Winkelschleifer durch einen absolut handlichen Aufbau. Der DGA504RTJ ist dabei sogar noch kompakter als seine Vorgänger.

Die Verarbeitung ist hochwertig und lässt keine Wünsche offen.

Details ansehen

Das Gehäuse ist fest verarbeitet und es gibt keine Stellen an denen unangenehme Zwischenräume entstehen, auch die Spaltmaße am Schalter sind sehr gering. Das Gerät ist dadurch absolut staubgeschützt. Die technische Verarbeitung ist ebenso hochwertig. Makita baut seit Jahren Geräte für den Heim- als auch Profieinsatz und weiß, was zu einem guten Akku Winkelschleifer gehört.

Die Leistungsmerkmale

Makita Akku-Winkelschleifer DGA504RTJ 125 mm 18 VDie Leerlaufdrehzahl des Makita DGA504RTJ 125 mm 18V Winkelschleifer liegt bei 8.500 Umdrehungen pro Minute. Der Akku arbeitet mit 18 V und 5,0 Ah. Dadurch kann der Winkelschleifer eine recht hohe Kraft aufbringen, wenn man bedenkt, dass es sich um ein kabelloses Gerät handelt.

Die Leistung ist entsprechend gut, kann aber beispielsweise im Dauerbetrieb nicht mit dem Leistungsvermögen eines Winkelschleifers mit Stromanschluß mithalten. Das ist allerdings auch gar nicht das Ziel, denn wer, sagen wir, in einer Schlosserei einen Winkelschleifer einsetzt, wird wohl kaum auf die mobile Variante zurückgreifen. Der Makita ist für den Transport gedacht, für schnelle Lösungen und mit dem Stromkabel kompliziert erreichbare Ecken.

Dafür ist die Leistung des Gerätes sehr gut.

Die Handhabung

Der Winkelschleifer ist von seiner Idee her bereits sehr gut zu handhaben, denn ein Akkubetrieb bringt eine große Freiheit mit sich. Der Makita DGA504RTJ 125 mm 18V liegt sehr gut in der Hand und es lässt sich sehr einfach mit dem Gerät arbeiten. Das rutschfeste Motorgehäuse, das ein eingebautes Gummipolster hat, sorgt dafür, dass man den Makita Winkelschleifer immer im Griff hat.

Außerdem ist der Winkelschleifer durch die zentrale Anbringung des Ein-Aus-Schalter und die Möglichkeit, den Griff an beiden Seiten der Front anzubringen, sowohl für Links- als auch für Rechtshänder geeignet.

Technische Besonderheiten

Dazu zählen die Akku-Kapazitätsanzeige, die Anlaufsperre mit Warnlampe, der Staub und Spritzwasserschutz, die automatische Drehzahlanpassung und die Brushless Technologie, die den Akku schont und wenig Energie verbaucht.

Fazit

Der Makita Akku-Winkelschleifer DGA504RTJ 125 mm 18 V ist ein handliches und vor allem praktisches Gerät. Ein Akku Winkelschleifer, der sich den Anforderungen bestens anpasst, die an ihn gestellt werden. Nicht nur der bürstenlose Motor, sondern auch der starke Akku sorgen dafür, dass man lange kabellos arbeiten kann.

Die typisch hochwertige Makita Verarbeitung findet sich auch bei diesem Modell.

Aber nicht nur die automatische Drehzahlregulierung ist praktisch, sondern auch der Überlastungsschutz, der die Maschine vor Beschädigungen schützt, ist ein echter Pluspunkt. Alles in allem ein hervorragender Winkelschleifer, wenn es um kabelloses Arbeiten geht.

Check Also

Wolfcraft 5559000 1 Fliesenschneider TC 460

Wolfcraft 5559000 1 Fliesenschneider TC 460

Der Fliesenschneider TC 460 ist für Hobbyarbeiten ausgelegt und punktet durch seine solide und kompakte …